Monatsrückblick #10 – Das war Mai 2017

Monatsrückblick: Das war Mai 2017

Das ging schnell: Nachdem dieser Blog im Mai überhaupt erst wieder zum Leben erwacht ist, hat sich viel getan. Diverse Blogposts, viele Erlebnisse und ein wunderbares Marktwochenende in Mainz waren dabei. Aber eins nach dem anderen. Gebloggt …habe ich im Vergleich zum April viel. Ziemlich umgehauen (vor Begeisterung) hat mich dabei die Resonanz zum Body […]

Freitagsverstrickungen – Raus aus dem Stricktief!

Tief, Schnief, Mief – ja, das Stricktief ist so’n fieses Ding. Manchmal kann ich von den schönsten Garnen umgeben sein (Den „umgarnt“-Wortwitz bewahr ich mir noch auf!) und weiß einfach nichts damit anzufangen. Oder, auch so ein Klassiker: Mehrere schöne Projekte auf den Nadeln und keine Lust, weiter zu machen. Manchmal stricke ich monatelang nicht und […]

Konditorei statt Polizei!

Konditorei statt Polizei? Tränengas zu Torten, Pfefferkuchen statt Pfefferspray? Ha, eure Aufmerksamkeit habe ich ja jetzt. Dann geht’s weiter mit einem trocken klingenden, aber ganz schön spannenden Thema: Die Verschärfung des § 113 StGB. Und Cupcakes, die tauchen hier auch auf. Widerstand und Gewalt gegen die Polizei Der § 113 StGB befasst sich mit „Widerstand […]

Offensiver Feminismus? Ja, bitte!

Feminismus: Feministische Kämpfe in die Offensive!

Der 8. März, Weltfrauen- oder Frauenkampftag – in jedem Fall ein guter Tag, um über Feminismus zu reden. Während da längst nicht alles erreicht ist, versuchen die ersten Hassnasen schon, das Erreichte ins Wanken zu bringen. Ein paar Gedanken, etwas Anlehnung an die Janes und viel Sympathie für die Frauenkampftags-Demonstrationen. Diese kleinen Situationen „Was? Ich dachte, […]